Partnerschulen

Schulbesuch_Retz_Mai2013_optLERNE UNSERE PARTNERSCHULEN KENNEN!

Wir freuen uns sehr über das rege Interesse an einer Teilnahme am Projekt Choose Your Own Sustainability Adventure! Acht Schulklassen der folgenden Schulen in Österreich, Deutschland und den USA wurden bisher ausgewählt, um mit ihren engagierten LehrerInnen „Nachhaltigkeits Abenteuer“ in aller Welt mitzugestalten:

Österreich:
Bergheidengasse, Höhere Bundeslehranstalt für Tourismus und Wirtschaft (Wien 13)
Ansprechperson: Daniel Wandl
Fachschule für Sozialberufe (Stockerau)
Ansprechperson: Renate Schöpf
Rosasgasse Gymnasium (Wien 12)
Ansprechperson: Isabella Grünbeck
Neue Mittelschule Retz (Retz)
Ansprechperson: Cornelia Dammelhart
Bundesrealgymasium Krems Ringstraße (Krems)
Ansprechperson: Christoph Lachawitz

Deutschland:
Montessori Essing, (Essing, Deutschland)
Ansprechperson: Stefan Hilpert

USA:
Harrison Preparatory School (Lakewood, Washington)
Ansprechperson: Jason Dearborn
Sumner High School (Sumner, Washington)
Ansprechperson: Emily Browning-Cray

Die ausgewählten Schulen setzen sich bereits aktiv mit Themen der ökologischen, sozialen und ökonomischen Nachhaltigkeit (z.B.Fairer Handel) auseinander und sind offen für neue Formen des Lernens. Sie sind daher ideale Partnerschulen, um Globales Lernen und Bildung für Nachhaltige Entwicklung mit dem Projekt Choose Your Own Sustainability Adventure auf eine neue Ebene zu heben.

Dabei können unsere Partnerschulen auf unterschiedliche Ressourcen innovativer Schulnetzwerke wie „ÖKOLOG, PILGRIM, COOL Schulen und „International Baccalaureate Schools“ oder „UNESCO-Schule Österreich“ zurückgreifen.

Bergheidengasse_logo spartan_logo HarrisonPrepLogo

Montessori_EssingBRG Krems Logo

Logo-Rosasgasse